Conall

Jan Kaláb

Jan Kaláb aka Kuchen aka Point gehört zur ältesten aktiven Generation von Graffiti – Writern in Tschechien.
Im Jahr 2006 absolvierte er an der Akademie der Bildenden Künste in Prag. Er engagiert sich nicht nur in klassischem Graffiti mit einem Talent für dynamische, bunt verspielte Kompositionen, sondern er erschafft auch Objekte und Skulpturen verschiedener Formate im öffentlichen Raum.
Er fürchtet nicht das Experimentieren und verschiebt damit erfolgreich die Grenzen des Feldes.
Auf Leinwand reduziert er seinen weitläufigen Graffiti Stil auf eine konzentrierte minimalistische Geometrie.